Kirche Köckenitzsch

Mit dem Jahr 2019 hat der Förderverein beschlossen sich dem nächsten Projekt in unserem Kirchspiel zuzuwenden – der Dachsanierung der Kirche in Köckenitzsch. Ziel des Fördervereins ist es, die Sanierung des Daches in 2021 / 2022 umzusetzen. Dafür benötigen wir die Unterstützung von Förderern und Spendern.

Die Saalkirche stammt vermutlich aus dem frühen 16. Jahrhundert und prägt seitdem das geistige und kulturelle Leben des kleinen Ortes. Die Kirche ist 1995 von den Dorfbewohner erneuert worden.  Fehlenden finanziellen Mitteln geschuldet erfolgte dies hauptsächlich im Ehrenamt, um das kleine Gotteshaus vor allem vor Wind und Wetter schützen. Der Sanierung kann ein gewisser provisorischer Charakter nicht abgesprochen werden, der sich in den letzten Jahren verstärkt zeigte.

Bilder aus der Kirche